Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
06.11.2013 / 20:45

Basel / Schweiz

St.Jakobs-Park FC Basel Steaua Bukarest Champions League 1:1 30.704

 zum Bericht


RIMG1450 1024x768RIMG1451 1024x768RIMG1452 1024x768RIMG1453 1024x768RIMG1454 1024x768RIMG1455 1024x768RIMG1456 1024x768RIMG1457 1024x768RIMG1458 1024x768RIMG1459 1024x768RIMG1460 1024x768RIMG1461 1024x768RIMG1462 1024x768RIMG1463 1024x768RIMG1464 1024x768RIMG1465 1024x768RIMG1466 1024x768RIMG1467 1024x768RIMG1468 1024x768RIMG1470 1024x768RIMG1471 1024x768RIMG1472 1024x768RIMG1473 1024x768RIMG1474 1024x768RIMG1475 1024x768RIMG1476 1024x768RIMG1478 1024x768RIMG1479 1024x768RIMG1480 1024x768RIMG1481 1024x768RIMG1482 1024x768

Das Highlight meiner 3-tägigen Tour durch die Alpen:

Eigentlich sollte es ein Doppler in Basel werden, aber leider hat die UEFA entschieden, warum auch immer, das Youth League Basel-Bukarest nicht öffentlich auszutragen. So war ich denn mehr als rechtzeitig zum geplanten Anpfiff am wirklich netten Stadion Rankhof, sehr nah an der deutsch-schweizerischen Grenze, aber außer einem chinesischen Studenten und 3 Hoppern aus Braunschweig war dort nix los. 
Auf Verdacht sind die BS'ler und ich gen Nebenplätze des St.Jakobs-Park aufgebrochen um dort auch tatsächlich das Spiel zu finden - allerdings haben uns die freundlichen Ordner den Eintritt verwehrt mit Verweis auf die UEFA-Ansage.... Nun ja. Wäre auch kein doller Ground geworden, einer der hinterletzten Plätze auf dem großen Areal, aber in den man nicht wirklich einsehen konnte.
Sehr sehr schade....

Dann ging es halt früher als geplant zu meinem Hotel im Baseler Norden.
Das Teil (Basilisk) lag günstig gelegen, nur wenige Gehminuten von einer Tram-Station entfernt die direkt bis zum St.Jakobs-Park fährt.
Rechtzeitig zum Spiel machte ich mich dann auch auf den Weg. Knapp 20 Minuten dauerte die Fahrt. 
Am Stadion angekommen war dort auch schon entsprechender Trubel, einige tausend Leute waren unterwegs inklusive Schalverkäufern en masse. An diversen Freßbuden gab es allerlei Zeugs, draußen auf der Straße vor dem Stadion. 
Der Weg zu meinem Block für welchen ich eine Karte hatte führte mich Eingang der Supporters vorbei wo auch einiges los war.
Da ich früh dran war konnte ich ein noch fast komplett leeres Stadion begutachten.
Schönes Teil das Ganze, ein "all-seater". Auf meiner Seite war das Stadion 3 Stöckig, sonst 2 Ränge. Ich hab auf dem mittleren Rang gesessen. MIt perfektem Blick auf das Spielfeld und den Heim-Mob.
Hinter den Sitzrängen gibt es breite "Straßen" mit allerlei Freßbuden.
Wirklich schön der Jakobs-Park, auch wenn es eine typisch moderne Arena ist, inkl. Shopping Center.

Das Spiel: Hmmm, eher schwaches Spiel für Champions League Niveau.
Basel hat sich bis zum Schluß einen abgebrochen, hat kaum was hübsches zustande gebracht. Schwache Nummer. Die Rumänen haben zwar auch nicht wirklich gewollt oder gekonnt, aber waren bis in die Nachspielzeit nich so ganz unverdient in Führung. So fiel der Ausgleich dann wirklich erst in der Nachspielzeit. Verdient, aber mehr auch nicht.
Der Heimmob machte durchgängig gut Stimmung mit vielen Fahnen und Bannern, nach dem Tor ein wenig roter Rauch.
Im Gästeblock war es relativ übersichtlich, ein paar hundert waren da, die aber nur ab und an leise zu hören waren.

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang