Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
22.11.2015 / 12:00

Santa Coloma / Andorra

Camp de la borda Mateu FC Luisantas UE Engordany 1.divisio 1:0 7.089
22.11.2015 / 14:00 Sant Julia de Loria / Andorra Camp de futbol d'Aixovall Ranger's FC FC Santa Coloma B 2.divisio 4:3 u.V. ca.15

 zum Bericht



IMG 3434 1024x768IMG 3435 1024x768IMG 3436 1024x768IMG 3437 1024x768IMG 3438 1024x768IMG 3439 1024x768IMG 3440 1024x768IMG 3441 1024x768IMG 3442 1024x768IMG 3443 1024x768IMG 3444 1024x768IMG 3445 1024x768IMG 3446 1024x768IMG 3447 1024x768IMG 3448 1024x768IMG 3449 1024x768IMG 3450 1024x768IMG 3451 1024x768IMG 3452 1024x768IMG 3453 1024x768IMG 3454 1024x768IMG 3455 1024x768IMG 3456 1024x768IMG 3457 1024x768IMG 3458 1024x768IMG 3459 1024x768IMG 3460 1024x768IMG 3461 1024x768IMG 3462 1024x768IMG 3463 1024x768IMG 3464 1024x768IMG 3465 1024x768IMG 3466 1024x768IMG 3467 1024x768IMG 3468 1024x768IMG 3469 1024x768IMG 3470 1024x768IMG 3471 1024x768IMG 3472 1024x768IMG 3473 1024x768IMG 3474 1024x768IMG 3475 1024x768IMG 3476 1024x768IMG 3477 1024x768IMG 3478 1024x768IMG 3479 1024x768IMG 3480 1024x768IMG 3481 1024x768IMG 3482 1024x768IMG 3483 768x1024IMG 3484 1024x768IMG 3485 1024x768IMG 3486 1024x768IMG 3487 1024x768IMG 3488 1024x768IMG 3489 1024x768IMG 3490 768x1024

 Den Abschluss meiner 2-wöchigen Rundreise durch Europa im Namen des Hoppens bildete ein Kurztrip nach Andorra.
Sonntagsmorgen früh von München nach Barcelona geflogen, ab zu Europcar gestürmt und dann ab auf die Straße. Selbst auf der Mautfreienstrecke alles easy, kaum Verkehr. Die gut 200km bis Andorra wurden in unter 3h zurückgelegt und ich war rechtzeitig beim ersten Spiel. Und das trotz Verfahrens im ungewohnten Verkehr in dem kleinen Fürstentum.

Das Spiel fand auf einer brandneuen Anlage im Ort Santa Coloma statt, welcher praktisch in die Hauptstadt Andorra la Valla übergeht.
Die Anlage besteht praktisch aus zwei Kunstrasenplätzen, in der Mitte geteilt durch eine Tribüne (überdacht) mit Stehstufen zu beiden Spielfelder jeweils. Auf einem Schild fand ich heraus, dass die Anlage vor nicht einmal 1 Monat eingeweiht wurde. Auch auf googleMaps kann man an der Stelle momentan nur Rasen ausmachen, so neu ist das Teil.
Knapp und geschätzt 100 Leute wohnten dem 12-Uhr-Spiel bei mit einer lauen Partie auf überschaubarem Niveau in diesem Erstligaduell. Das Tor fiel erst gegen Ende, ansonsten war nicht viel los, abgesehen von der kleinen Musikkapelle auf der Tribüne, welche fortwährend für etwas Stimmung sorgte. Ansonsten lockte das klare Bergwetter mit einiger Sonne aber kühlen/kalten temperaturen um den gefrierpunkt, aber auch der herrliche Ausblich auf die berge ringsrum.

Weiter ging es zu Spiel 2. Die ehem. DEVK Arena, oder "Camp de futbol d'Aixovall" im kleinen Ort Sant Julia de Loria ist eine echte Perle! Geiles Teil. Eine mittlerweile heruntergekommene Tribüne, zumindest was die Sitzschalen angeht, ist das Glanzlich der Anlage. Die Fotos sprechen für sich. Tolles, geiles Teil. Ein Muss auf jeder Andorra-Reise.
Leider verirrten sich hier nur wenige Dauer-Zuschauer und einige Minuten-Gäste. Aber war auch ein Spiel aus Liga 2, noch dazu mit den Rangers als Gastgeber, die bislang noch keinen Punkt auf ihrem saison-konto hatten. Und es war kalt und windig.
Interessant sowohl hier als auch bei Spiel Nummer 1, dass sich die Spiele die Klinke in die Hand gaben. Praktisch im 2-3 Stundenrhytmus fanden auf den plätzen Spiele statt. Kein wunder, so viele Anlagen gibts in Andorra nicht.
Das Spiel hier in Aixovall war ok, technisch schwach, aber kämpferisch super. Die Rangers klar unterlegen und mit Rückstand in die Pause, welcher kurz nach dem Wechsel auf 3:1 ausgebaut wurde. Dann kämpften sie sich aber ran und schafften tatsächlich noch die Führung kurz vor Ende der Spielzeit.

Dann gings aber los. Als alles vorbei schien, gabs ein mieses Fould an einem der Ranger. Der gefoulte drehte dann aber durch und ging auf den Übeltäter los und boxte ihn, der nächste Gegenspieler wurde mit dem Ellenbogen niedergemacht. Das führte dann zu minutenlangen hauerei und Rangeleien, die wenigen Zuschauer stürmten auf den Platz, genau wie die Betreuer ud Ersatzspieler. Es dauerte, bis der Schiri alle soweit beruhigt hatte. Nach eingehender Beratung mit seinen beiden Assistenten zeigte er je einem Spieler beider Mannschaften die Rote. Das führte dann zu den nächsten Rangeleien und Beleidigungen. Das Spiel wurde abgepfiffen und der Schiri massivst bedrängt...
Wow... KRasse, interessante Nummer :-)
Einen tag später stand dann das Spiel bei soccerway als "suspended/Ausgesetzt" drin... Muss das Sportgericht wohl entscheiden.

Danach sollte eigentlich noch ein Ground in ORdino folgen, aber die Spiele am Abend dort wurden abgesagt, vermutlich wegen der heftigen Minustemperaturen. Aber war ok, ich war komplett übermüdet und durchgefroren.

Also ab ins Hotel und auspennen und aufwärmen.

Toller Länderpunkt trotz alledem oder gerade deswegen...

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang