Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
31.10.2012 / 14:30

Ballstädt / Deutschland

Sportplatz Ballstädt SV Blau-Weiß Ballstädt FSV Wacker 03 Gotha Kreispokal Gotha 4:1 ca.70
31.10.2012 / 19:00 Fulda / Deutschland Waidesgrundstadion KRP RSV Petersberg SG Bad Soden U19 Gruppelliga FD 9:0 ca.25

 zum Bericht


DSC 0411 1024x678DSC 0412 1024x678DSC 0413 1024x678DSC 0414 1024x678DSC 0415 678x1024DSC 0416 1024x678DSC 0417 1024x678DSC 0418 1024x678DSC 0419 1024x678DSC 0420 1024x678DSC 0421 1024x678DSC 0422 1024x678DSC 0423 1024x678DSC 0424 1024x765DSC 0425 765x1024DSC 0426 1024x765
 

 

Der heutige Tag, Feiertag in einigen ostdeutschen Bundeländern, sollte der Auftakt werden zu einem 5-tägigen Hopping-Marathon für mich. 

Aber, wie das, vor allem um diese Jahreszeit, so ist, kam alles anders als es sollte.

Am heutigen Mittwoch sollte es zuerst nach Gotha, dann nach Ruhla und anschließend nach Marksuhl gehen, dann nach Fulda. 
Also, ab ins Auto. Zur Sicherheit noch fix vom IPhone aus gechecked, ob alles ok der U19 bei Wismut Gera. Plopp - Spiel von 10.30 auf 12.30 verlegt. Toll. Also, Alternative gesucht. Gefunden - ebenfalls in Gera. Also los. 
Pünktlich in Liebschitz angekommen beim Lusaner SV, aber nix da- kein Spiel, keiner da. Toll.
Nach einer Weile schauen und hoffen weiter zu Wismut, das Stadion dort bewundert (Stadion am Steg, sehr sehr nettes und ranziges Ostteil!!) - dort stand dann auch noch hübsch die 10.30 Zeit dran, aber war nix...
Ok, weiter nach Ruhla. Da ich genug Zeit hatte - dem Navi gesagt "bitte ohne Autobahn" - knapp 3h für 150km am Ende. Und für was? Für nen tollen Platz mitten im ostdeutschen Mittelgebirge am Rennsteig der nicht bespielt wurde. Auch hier stand die Paarung noch chic angeschlagen, aber kein Mensch tauchte auf. Sauber.
Mann, was für 'ne Kacke. Mehrere hundert Kilometer gefahren für nix.
Ok, wieder Handy angeschmissen - Alterative gesucht. Auf nach Ballstädt bei Gotha.
Hier wurde dann wenigstens gespielt - Kreispokal gegen eine Zweitvertretung aus der Kreisstadt.
Bei herrlichstem Herbstwetter (also ein Grund weniger warum die anderen Spiele nicht angepfiffen wurden) gab's hier schönen Amateurfussball, wobei die Kreisoberligisten aus Gotha ordentlich einen eingeschenkt bekamen, und das zu Recht.
Guter Amateurfussball mit dem Glück des Tüchtigen, in diesem Falle den Ballstädtern.
Die Anlage ist nicht der Rede Wert, liegt aber romantisch in der Pampa mit Blick auf dutzende Windräder.

Dann ging's weiter zum ursprünglich geplanten Abschluß des Tages nach Fulda. Von Thüringen aus nicht wirklich weit.

Hier wurde leider - oder, wie erwartet - nur auf einem Nebenplatz gespielt.
Das Stadion Waidesgrund kann nämlich was. Aber naja, das Teil hat kein Flutlicht. Also mußten die A-Junioren auf den Kunstrasenplatz (KRP).
Der ist 08/15 - Zaun drum, Flutlicht, fertig.

Das Spiel war allerdings sehr nett - viel Action mal wieder, Tempo, Beleidigungen, Platzverweise, Tore.  :-)

In Summe: 750 Kilometer für einen Kunstrasenplatz und einen Dorfplatz. Miese Ausbeute, zu viel Aufwand. Aber so ist das als Hopper - vor allem zu dieser Jahreszeit. PECH!!!

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang