Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
27.09.2013 / 19:00

Duisburg / Deutschland

MSV Arena MSV Duisburg FC Hansa Rostock 3.Liga 2:0 14.271

 zum Bericht


RIMG1371 1024x768RIMG1372 1024x768RIMG1373 1024x768RIMG1374 1024x768RIMG1375 1024x768RIMG1376 1024x768RIMG1377 1024x768RIMG1378 1024x768RIMG1379 1024x768RIMG1380 1024x768RIMG1381 1024x768

Das Sportliche zuerst: 
Hansa wieder eher schwach. Zwar ein paar riesige Chancen inkl. Latte und Pfosten, aber alles in allem doch zu harmlos und in der Abwehr häufig komplett indisponiert...
Der MSV allerdings auch alles andere als überragend, waren eigentlich nur selten gefährlich vor dem Rostocker Tor. Wenn, dann war der Ball aber fast immer drin. Nun ja, endgültig im Mittelfeld der 3.Liga angekommen:

Anreise: Leider war das Ganze ein Freitagsspiel und der Pott ist gerne um diese Zeit verkehrstechnisch gut verstopft. So auch heute. Die Fahrt ab Franken ging dann statt ausschließlich via A3 bis DU-Wedau im Zick-Zack durch das Rheinland da wir einige Staus umfahren mußten. Reisedauer dann über 6 Stunden. Ankunft im Block 10 Minuten nach Anpfiff. Dafür durften wir aber dank nettem Team green praktisch direkt vor dem Gästeeingang in der Bertaallee parken.

Lustig/interessant anzuschauen waren heute mal wieder die Aktionen der sportlichen Fraktionen in schwarz auf beiden Seiten: 
Vor längerer Zeit hatten sich die Rostocker mal 'nen Banner einer MSV-Ultra-Gruppe gekrallt. Der wurde heute präsentiert und öffentlichkeitswirksam im Hansa-Block verbrannt inklusive einigem an Pyro und Rauch. Das brachte natürlich den Duisburger Anhang ordentlich auf die Palme, so dass sich eine recht erkleckliche Menge von denen aufmachten in Richtung Gästeblock, sowohl im Ober- als auch im Unterrang. Natürlich kamen sie nicht weit, Ordner und vor allem die behelmten hatten was dagegen. Zu netten Pöbeleien und Getränkeweitwurfversuchen kam es natürlich trotzdem ordentlich. Witzig war dann das, was bei uns im Gästeblock abging - die Schwarz-Fraktion ist immer hin und her gelaufen auf der Suche nach Gegnern; wenn die Duisburger rechts erwartet wurden lief man nach rechts, das nächste mal wurde irgendwo eine Absperrung attackiert. Die Jungs waren jedenfalls gut in Bewegung.
Ob es zu nennenswerten Aufeinandertreffen gekommen ist kann ich nicht sagen. Was man bislang über die üblichen Kontakte gehört hat eher nicht. Der Gästebereich wurde nach dem Spiel von dem Polizeiaufgebot hermetisch vom MSV-Bereich abgetrennt. Wir kamen dann auch nur im Schritttempo vom Stadion weg.

Also - sportlich nach wie vor Talfahrt. Jetzt erstmal 3 Wochen Hansa-Pause bevor es zum 100% friedlichen Aufeinandertreffen bei den Kickers in Stuttgart kommt, Fanfast inklusive.

Randnotiz:  Im Stehgästebereich gab's nur alk.freies Bier. Im darüberliegenden Sitz-Gästebereich hingegen richtiges. 2 Freundlich Kollegen haben uns in der Halbzeit 2 "richtige Pils" durch einen Zaun gequetscht. Geht doch...

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang