Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
22.09.2013 / 13:00

Bürgstadt / Deutschland

Sportzentrum FC Bürgstadt II SV Richelbach II A-Klasse Aschaffenburg 4 5:0 ca.40

 zum Bericht


RIMG1339 1024x768RIMG1340 1024x768RIMG1341 1024x768RIMG1342 1024x768RIMG1343 1024x768RIMG1344 1024x768RIMG1345 1024x768RIMG1346 1024x768RIMG1347 1024x768RIMG1348 1024x768RIMG1349 1024x768RIMG1350 1024x768RIMG1351 1024x768RIMG1352 1024x768RIMG1353 1024x768RIMG1354 1024x768RIMG1355 1024x768RIMG1356 1024x768RIMG1359 1024x768RIMG1360 1024x768RIMG1362 1024x768RIMG1363 1024x768RIMG1365 1024x768RIMG1366 1024x768RIMG1367 1024x768RIMG1368 1024x768RIMG1369 1024x768RIMG1370 1024x768

Immerhin der zweite Ground in der Heimat meines alten Hansa-Weggefährten Marc stand heute auf dem Programm:

Am schönen Untermain in Unterfranken liegt die schöne Stadt Miltenberg. 
Am Abend zuvor ertränkten wir in einer netten Heckernwirtschaft bei jeder Menge gutem fränkischen Wein unseren Frust über die 6:0 Klatsche unserer Rostocker in Darmstadt.
Tagsdrauf gab's dann wieder einige Tore, aber die waren uns halt wurscht ;-)
Am Vormittag gab's erstmal einen schönen Spaziergang durch Miltenberg. Am Ort wo wir unsere Autos abstellten konnten wir direkt am Mainufer noch ein wenig von Weitem ein Jugend-Spiel des Miltenberger SV sehen. Den Ground hätte man locker machen können, aber der kommt später mal dran (um 3 wurde hier auch noch gespielt in der A-Klasse, aber wir mußten nach Hause zur Bundestagswahl ;-)   )
So ging es denn raus aus Miltenberg. Vor den Toren der Stadt liegt der Ort Bürgstadt.
Der hiesige Fußballverein hat eine recht großzügige und gute Sportanlage, das sog. Sportzentrum.
Neben 2 Nebenplätzen mit Flutlicht und sonst keinem Ausbau lockte hier aber der Hauptplatz, auf welchem heute auch gespielt wurde.
Der Platz hat auf der Hauptseite ein nettes kleines Vereinsheim, davor ein paar Stehstufen aus Beton. Auf der gegenüberliegenden Geraden ein Graswall mit einer handvoll Bänken drauf. Rund um das Spielfeld Asche-Laufbahn.
Nett anzuschauen. Kein grandioses Meisterwerk, aber nett. Und das bei bestem Frühherbstwetter (knapp 20 Grad und viel Sonne).

Gespielt wurde heute in der A-Klasse mit 2 Zweitvertretungen.
Die Gastgeber waren vor dem Spiel Tabellen-14ter mit einem sehr miesen Torverhältnis, die Gäste nur unwesentlich besser und einen Platz höher.
Wenn man das Spiel heute so gesehen hat fragt man sich, wie es bei den Gastgebern so weit kommen konnte, vielleicht waren die bisherigen Gegner überstarkt. Heute jedenfalls fackelten die "kleinen Bürgstädter" ein kleines Feuerwerk ab. Die Gäste hatten praktisch keine nennenswerte Torchance. Die Gastgeber umso mehr. Zur Pause stand es bereits 4:0. gegen Ende hin dümpelte das Spiel dann so vor sich her. Hochverdienter Sieg also.

Und: Es gab nach langer Zeit mal wieder einen Schal für mich (10€)

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang