Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
05.10.2014 / 15:00

Kitzingen / Deutschland

Bayernplatz am Blaichwasen FVgg Kitzingen Baiersdorfer SV Landesliga Nordwest 2:2 150
05.10.2014 Werneck / Deutschland Waldstadion Schraudenbach SV Mülhausen/Schraudenbach DJK Schwebenried-Schwemmelsbach Bezirksliga Unterfranken Ost 2:0 450

 zum Bericht



DSC 0600 1024x678DSC 0601 1024x678DSC 0602 1024x678DSC 0603 1024x678DSC 0604 1024x678DSC 0605 1024x678DSC 0608 1024x678DSC 0611 1024x678DSC 0614 1024x678DSC 0619 1024x678DSC 0620 1024x678DSC 0625 1024x678DSC 0626 1024x678DSC 0627 1024x678DSC 0628 1024x678DSC 0630 1024x678DSC 0632 1024x678DSC 0633 1024x678DSC 0634 1024x678DSC 0646 1024x678DSC 0649 1024x678DSC 0652 1024x678DSC 0653 1024x678DSC 0654 1024x678DSC 0655 1024x678DSC 0656 1024x678DSC 0659 1024x678DSC 0660 1024x678DSC 0663 1024x678DSC 0673 1024x678DSC 0676 1024x678DSC 0681 1024x678DSC 0692 1024x678DSC 0702 1024x678DSC 0710 1024x678DSC 0728 1024x678DSC 0733 1024x678DSC 0757 1024x678DSC 0759 1024x678DSC 0760 1024x678DSC 0761 1024x678DSC 0762 1024x678DSC 0763 1024x678DSC 0764 1024x678DSC 0765 1024x678DSC 0766 1024x678DSC 0767 1024x678DSC 0768 1024x678DSC 0769 1024x678DSC 0770 1024x678DSC 0773 1024x678DSC 0774 1024x678DSC 0775 1024x678DSC 0776 1024x678DSC 0780 1024x678DSC 0781 1024x678DSC 0782 1024x678DSC 0783 1024x678DSC 0786 1024x678DSC 0788 1024x678DSC 0789 1024x678DSC 0792 1024x678DSC 0797 1024x678DSC 0798 1024x678DSC 0800 1024x678

Am dritten Wochenende hintereinander ging es für mich zum Hoppen nach Unterfranken.

Heutiges Hauptziel war das Landesligaspiel in Kitzingen.

Nach Kitzingen sind es von Bamberg aus nur gut 80km, leider war ich trotzdem etwas spät dran, da ich etwas zu spät loskam und die A3 leider sehr voll war. Somit konnte ich die ersten beiden Tore zum 1:1 nicht sehen.
Pech. 

Aufgrund der niedrigen Liga und dem entsprechend geringen zuschauerandrang war die Parkplatzsuche aber einfach. Also, fix eingeparkt und zum Platz gespurtet. 

Am Eingang gab's für 6€ ein brauchbares Ticket und ein dickes Spielheftchen.
Die Sportanlage des Tabellenvorletzten FVgg Kitzingen ist wieder mal minimalistischer Art - Ausbau kaum auszumachen, bestenfalls eine Stefstufe an einer Seite. Sonst nur kleinere Vereinsbauten (Heim, Imbißbude).
Dafür alles chic romantisch am Main gelegen.

Das Spiel war auch nicht der große burner. Viel Gestocher und Gebolze. Die Gäste mit glücklicher Führung in die Pause und nach dem Wechsel nur mit Dusel noch den Punkt gerettet. Da war mehr drin für die Hausherren...

Von Kitzingen ging es direkt mit dem Abpfiff gen Norden. Hier sollte ein weiterer Ground in der Bezirksliga Unterfranken West fallen.

Die Entfernung nach Schraudenbach war mit knapp 40km nicht sehr groß, aber Dank des verkehrs und diverer baustellen dauerte es länger als geplant, so dass ich erst Mitte der ersten Hälfte im "Waldstadion" aufschlug.
Hinzukam, dass das Spiel um 17.00 Uhr ein Derby war - mit entsprechendem Zuschauerandrang. Somit war Parken direkt am Ground ausgeschlossen.
Trotzdem gings hopp los. Am Eingang wurde kein Eintritt kassiert, was vermutlich mit an den "Menschenmassen" lag die sich auf der engen Anlage gedrängelt haben.
Aber an jenem Eingang gabs gleich das Catering - für mich ein Radler und 'ne Wurscht.

Das sogenannte Wald"stadion" ist natürlich kein Stadion im eigentlichen Sinne: Es handelt sich hier um einen einfachen Rasenplatz welcher an einer Geraden von einem Hohen Wall begrenzt wird. In einer Kurve gibt es Stehstufen, dazu vor dem besagten Wall noch eine.
Das war's eigentlich auch schon. Durch die offiziell 450 Zuschauer war das aber alles schön voll mit Leuten und machte somit durchaus was her.

Das Spiel war wirklich interessant und durchaus gut anzuschauen. Hierbei traf der Tabellenletzte (Schraudenbach) auf den Tabellenersten. Interessante Konstellation also.
Aber ein Abschlachten gab es nicht, sondern ganz im Gegenteil - die Gastgeber gewannen durchaus verdient gegen den Primus der Liga.

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang