Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
25.09.2016 / 10:30 Augsburg / Deutschland Karl-Möggele-Sportanlage TSV Göggingen SSV Margertshausen Kreisliga A Augsburg 3:3 60
25.09.2016 / 13:00 Schwabmünchen / Deutschland Domus Regiobau Arena TSV Schwabmünchen II SV Türgücü Königsbrunn Kreisliga A Augsburg 4:0 120
25.09.2016 / 15:00 Augsburg / Deutschland Sportanlage Haunstetten RP1 TJKV Augsburg MBB-SG Augsburg Kreisklasse Mitte  3:3 ca.50
25.09.2016 / 17:00 Aindling / Deutschland Stadion am Schüsselhauser Kreuz TSV Aindling TSV Nördlingen Landesliga Südwest 3:2 220

 

DSC 1777 1024x684DSC 1778 1024x684DSC 1779 1024x684DSC 1780 1024x684DSC 1781 1024x684DSC 1782 1024x684DSC 1783 1024x684DSC 1784 1024x684DSC 1785 1024x684DSC 1786 1024x684DSC 1787 1024x684DSC 1788 1024x684DSC 1790 1024x684DSC 1791 1024x684DSC 1793 1024x684DSC 1795 1024x684DSC 1796 1024x684DSC 1797 1024x684DSC 1798 1024x684DSC 1799 1024x684DSC 1800 1024x684DSC 1801 1024x684DSC 1802 1024x684DSC 1803 1024x684DSC 1804 1024x684DSC 1805 1024x684DSC 1806 1024x684DSC 1807 1024x684DSC 1808 1024x575DSC 1809 1024x684DSC 1810 1024x684DSC 1811 1024x684DSC 1812 1024x684DSC 1815 1024x684DSC 1816 1024x684DSC 1820 1024x684DSC 1821 1024x684DSC 1823 1024x684DSC 1826 1024x684DSC 1827 1024x684DSC 1828 1024x684DSC 1830 1024x684DSC 1831 1024x684DSC 1832 1024x684DSC 1836 1024x684DSC 1839 1024x684DSC 1840 1024x684DSC 1841 1024x684DSC 1843 1024x684DSC 1844 1024x684DSC 1845 1024x684DSC 1847 1024x684DSC 1848 1024x684DSC 1850 1024x684DSC 1852 1024x684DSC 1853 1024x684DSC 1854 1024x684DSC 1855 1024x684DSC 1856 1024x684DSC 1858 1024x684DSC 1859 1024x684DSC 1860 1024x684DSC 1861 1024x684DSC 1862 1024x684DSC 1863 1024x684DSC 1864 1024x684DSC 1865 1024x684DSC 1866 1024x684DSC 1870 1024x684DSC 1871 1024x684DSC 1873 1024x684DSC 1874 1024x684DSC 1875 1024x684DSC 1876 1024x684DSC 1877 1024x684DSC 1878 1024x684DSC 1879 1024x684DSC 1880 1024x684DSC 1886 1024x684DSC 1890 1024x684DSC 1892 1024x684DSC 1894 1024x684DSC 1895 1024x684DSC 1896 1024x684DSC 1897 1024x684DSC 1898 1024x684DSC 1899 1024x684DSC 1900 1024x684DSC 1901 1024x684DSC 1902 1024x684DSC 1903 1024x684DSC 1905 1024x684DSC 1906 1024x684DSC 1907 1024x684DSC 1908 1024x684DSC 1909 1024x684DSC 1910 684x1024DSC 1911 1024x684DSC 1912 1024x684DSC 1913 1024x684DSC 1914 1024x684DSC 1915 1024x684DSC 1916 1024x684DSC 1917 1024x684DSC 1918 1024x684DSC 1919 1024x684DSC 1920 1024x684DSC 1921 1024x684DSC 1923 1024x684DSC 1924 1024x684DSC 1926 1024x684DSC 1927 1024x684DSC 1928 1024x684DSC 1932 1024x684DSC 1935 1024x684DSC 1936 1024x684DSC 1937 1024x684DSC 1938 1024x684DSC 1941 1024x684DSC 1942 1024x684DSC 1945 1024x684DSC 1946 1024x684DSC 1947 1024x684DSC 1948 1024x684DSC 1949 1024x684DSC 1950 1024x684DSC 1951 1024x684IMG 1261 1024x768IMG 1262 1024x768IMG 1264 1024x768IMG 1265 1024x768IMG 1266 768x1024 

 

Am Sonntag wurde wirklich früh aufgestanden: Bereits um kurz nach 7 klingelte der Wecker. Und selbst die Frau stand mit auf - denn sie kam mit ncah Augsburg. Allerdings schaute sie sich nur das vierte und letzte Spiel dort an und machte Sightseeing, während ich mir diverse Grounds um die Ohren schlug.

gut zwei Stunden dauert die Fahrt, aber für vier Spiele, bzw. ein tagfüllendes Programm, ist das in Ordnung. Und das Wetter war auch die Reise wert - durchweg strahlender Sonnenschein und Temperaturen bis 24 Grad.

Den Anfang machte ich bereits um 10.30 Uhr mit einem 8-Liga-Spiel im Süden der Fugger-Stadt.
Hier gibts im Stadtteil Göggingen einen wirklich tolle Anlage mit Blick auf die Flutlichtmasten des Rosenaustadions. 
Die BSA Karl Möggele hat zwar an Ausbau nur eine Tribüne, aber die ist groß und schön und relativ frisch saniert. Der Rest des Runds ist mit Graswall umgeben. Aber bei dem sonnigen Wetter ein schönes Panorama. Dazu gab es ein brauchbares Spiel - technisch nicht vom Feinsten, dafür mti viel Kampf und vielen Toren.

Weiter gings, 24km gen Süden, nach Schwabmünchen. Hier spielte um 3 die Erste des TSV, ich schaute mir das "Vorspiel" an - die Zwote gegen den Gast aus Königsbrunn (auch gleich um die Ecke). Gespielt wurde in der selben Staffel wie eben, allerdings dieses Mal eher ein Spitzenspiel, denn der TSV war Tabellenführer - und blieb es auch nach Abpfiff Dank des klaren und durchaus verdienten Sieges.
Die "Arena" ist alles andere als eine solche, Ausbau rund um das Rasenfeld gibt es nur in Form einer kleinen, überdachten Tribüne und einer Reihe von Sitzbänken.

Dritter Stopp auf der heutigen Tour sollte die Sportanlage Haunstetten werden. Leider wurde nicht auf dem Hauptplatz gespielt. Das war schade, denn der kann echt was. Schön massiv, Stehtraversen, durchaus verranzt das Ganze. Nun spielten die Türken gegen den MBB in der Kreisklasse auf einem der beiden wirklich hässlichen nebenplätze - hier gibt es keinerlei Ausbau. Die Zuschauer drängten sich am Zaun zur Straßenseite. Naja. Das Spiel war ok, auch hier wieder viel Kampf und weniger Technik. Und - wieder viele Tore.

Gegen Ende der Partie kam dann meine Freundin angestiefelt und wir gingen etwas vor Abpfiff zum Auto und fuhren die gut 20 Minuten gen Norden nach Aindling.
Der ORt liegt schon mal ein wenig auf der Route nach Hause, deswegen fiel die Wahl auf diesen Laden.
Und: Es war eigentlich der geilste Ground des Tages. Das Stadion ist ein solches, hat eine moderne Tribüne mit Holzdach und an zwei weiteren Seiten einiges an Stehtraversen. Dazu eine Anzeigentafel, Flutlicht, nen Fanshop und gutes Catering. Nur die Leute dort versteht man nicht so wirklich, der Dialekt ist eher schwer zu verstehen... :-)

Und auch beim letzten Spiel gab es wieder Tore satt. Knapper Sieg am Ende für die Aindlinger. Aber nur mit Glück, meist war der Gast aus Nördlingen besser, verlor aber in der zweiten HZ einen Mann mit Gelb-Rot. Das war der Todesstoß und die Gastgeber konnten die zu diesem Zeitpunkt nötigen zwei Tore noch machen.

Jau, schöner, sonniger, hoppeliger Tag!!

   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang